News Ausstellungseröffnung: Judith Saupper 28. Februar 2020

(c) Judith Saupper

Samstag, 7. März, 11 Uhr
Matinee zur Ausstellungseröffnung
Judith Saupper: "It's maybe a silly question but is the dog part of the work? Or: Rebuild Nature"

Solo-Ausstellung im Kunstraum der Galerie Hollenstein

Begrüßung: Kurt Fischer, Bügermeister
Zur Ausstellung spricht Prof. Dr. Markus Wild, Professor für Theoretische Philosophie und Tierethiker (Basel)
Der Eintritt ist frei.

Judith Saupper war bereits vor einigen Jahren zu Gast in den Ausstellungsräumen der Galerie Hollenstein. Seither hat sich ihre Arbeit präzisiert, dabei aber nichts an ihrer Relevanz verloren, die unabhängig von tagesaktuellem Geschehen sich mit den wichtigen Fragen unserer Zeit beschäftigt. In ihrer neuen Solo-Ausstellung geht es um das Verhältnis zwischen Tier, Natur und Mensch und poetische, manchmal aber auch augenzwinkernde Gedankenspiele dazu. 
>>> Zur Ausstellung